Gurke

Mit einem Wassergehalt von bis zu 97 Prozent gilt die Gurke als besonders gesunder Durstlöscher. Trotz des hohen Wassergehaltes mangelt es ihr jedoch nicht an wertvollen Inhaltsstoffen wie Vitaminen, Mineralstoffen und Eisen.

Das kalorienarme Gemüse kann zu Salaten verarbeitet oder auch in Scheiben als Rohkost-Snack genossen werden.

Weitere Verwendung findet das heimische Gemüse als Suppe, Kaltschale oder in Gemüsegerichten. Erntezeit der erfrischenden Gurken ist von Juni bis September.

Geeiste Gurkensuppe
Das go4health Rezept für eine geeiste Gurkensuppe mit Limette und Dill. Schmeckt besonders im Sommer!
Nährwerte pro Portion
Kalorien250 kcal
Fett11 g
Kohlenhydrate21,5 g
Proteine13,9 g
Broteinheiten (BE)1,8
Zutaten für 2 Portionen
  • 2 Gurken
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Limette
  • 4 cl Knoblauchessig
  • 1 EL kalt gepresstes Olivenöl
  • 500 g Naturjoghurt
  • 1 Bund frischer Dill
  • Meersalz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
Das go4health Rezept für eine geeiste Gurkensuppe mit Limette und Dill. Schmeckt besonders im Sommer!
Nährwerte pro Portion
Zutaten für 2 Portionen
Zubereitung
Zubereitung
40 min
40 min
0 min

Schäle und halbiere die Gurken, entferne das Kerngehäuse und schneide sie in Würfel.

Hacke die Knoblauchzehen klein.

Vermenge Gurkenwürfel, Knoblauch, Dill und Joghurt in einer Schüssel und zerkleinere alles mit einem Pürierstab.

Füge den Limettensaft, das Olivenöl und den Knoblauchessig hinzu und schmecke mit Meersalz und Pfeffer ab.

Stelle die Suppe anschließend für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank.

Garniere die Suppe vor dem Servieren mit dem restlichen Dill.


Unser Tipp

Verleihe deiner Suppe eine ganz besondere Note und streue essbare Blüten auf.
Tipp

Schlagwörter: , ,


go4health.com
© 2020 go4health GmbH | All Rights Reserved