Dicke Bohne (Ackerbohne)

Dicke Bohnen enthalten Saponine und senken damit unseren schlechten LDL Cholesterinspiegel. Sie wirken sich günstig auf das Immunsystem aus und liefern wichtige Vitamine und Mineralstoffe.

Die süßlich zarte Bohne ist frisch von Juni bis September erhältlich und kann als Beilage, in Eintöpfen, Suppen oder Salaten verwendet werden.

Dicke-Bohnen-Suppe
Das go4heath Rezept für die kalte Dicke-Bohnen-Suppe: Eine ideale Suppe zum Mitnehmen in die Arbeit.
Nährwerte pro Portion
Kalorien141 kcal
Fett2,2 g
Kohlenhydrate25 g
Proteine21,1 g
Broteinheiten (BE)2,1
Zutaten für 4 Portionen
  • 850 ml Gemüsebrühe
  • 700 g dicke Bohnen
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Thymian
  • 4 EL Joghurt 1,5 %
  • Kräutersalz & Pfeffer
  • Minzblätter, frisch
Das go4heath Rezept für die kalte Dicke-Bohnen-Suppe: Eine ideale Suppe zum Mitnehmen in die Arbeit.
Nährwerte pro Portion
Zutaten für 4 Portionen
Zubereitung
Zubereitung
20 min
5 min
15 min

Koche die Gemüsebrühe in einem Topf auf und lass die Bohnen darin bei reduzierter Hitze für 10 Minuten köcheln.

Nimm den Topf vom Herd und lass die Suppe auskühlen. 

Püriere sie mit einem Stabmixer und passiere sie anschließend durch ein nicht zu feines Sieb, um die Schalen zu entfernen. 

Rühre Zitronensaft und Thymian ein und schmecke mit Kräutersalz und Pfeffer ab.

Lass die Suppe abkühlen und stelle sie für mindestens drei Stunden in den Kühlschrank.         


Unser Tipp

Rühre die Suppe gut durch und serviere sie mit Joghurt, Kräutern und etwas Schwarzbrot.
Tipp

Schlagwörter: , , ,


go4health.com
© 2020 go4health GmbH | All Rights Reserved