Cranberry

Cranberries sind besonders bekannt für ihre vorbeugende Wirkung gegen Harnwegsinfektionen.

Durch den bioaktiven Inhaltsstoff Catechin kann Krebserkrankungen vorgebeugt werden. Cranberries steigern außerdem die Durchblutung des Gehirns.

Die nordamerikanische rote Beere schmeckt in ihrer Rohform sehr sauer und ist ungenießbar. Getrocknet jedoch empfiehlt sie sich mit ihrem herb-süßen Geschmack als Snack, im Müsliriegel, Saft, Salat oder in Saucen.

Probiere unsere Frucht-Müsliriegel doch mal mit getrockneten Cranberries.

Frucht-Müsliriegel
Dein go4health Frucht-Müsliriegel-Rezept.
Nährwerte pro Portion
Kalorien 160 kcal
Fett 6,9 g
Kohlenhydrate 17,8 g
Proteine 3,1 g
Broteinheiten (BE) 1,5
Zutaten für 10 Portionen (à 1 Riegel)
  • 100 g Trockenfrüchte
  • 1 EL Kokosöl
  • 50 g Agavendicksaft
  • 4 EL Birkenzucker
  • Saft von einer 1/2 Bio Orange
  • 100 g Dinkelflocken
  • 50 g Kokosflocken
  • 4 EL gehackte Nüsse
  • Zimt, Kardamom, Vanille
Dein go4health Frucht-Müsliriegel-Rezept.
Nährwerte pro Portion
Zutaten für 10 Portionen (à 1 Riegel)
Zubereitung
Zubereitung
45 min
15 min
30 min

Schneide die Trockenfrüchte in kleine Stücke.

Erhitze das Öl mit dem Agavendicksaft und Birkenzucker in einem Topf.

Verrühre den Orangensaft mit den Dinkel- und Kokosflocken, Nüssen und Trockenfrüchten.

Füge das Agavendicksaft-Öl-Zucker-Gemisch  und die Gewürze hinzu.

Streiche die Masse mit einer feuchten Gummispachtel 1 bis 1,5 cm dick auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech.

Backe die Müsliriegel im vorgeheizten Backofen bei 150 °C Ober-/Unterhitze auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten.

Nach dem Abkühlen schneide die Platte in Riegel.

Lagere sie an einem kühlen Ort in einer luftdichten Dose.

Schlagwörter: ,


go4health.com
© 2020 go4health GmbH. All Rights Reserved