Basilikum

Basilikum ist eine wertvolle Heilpflanze, die durch ihren Inhaltsstoff Linalool sowohl entzündungshemmend als auch beruhigend wirkt. Basilikum fördert die Verdauung und stärkt das Nervensystem.

Das Gewürz mit seinem milden Aroma eignet sich ausgezeichnet für Saucen, Dressings und im Salat.

Basilikum-Pasta mit Tahini
Die Basilikum-Pasta mit Tahini ist schnell gekocht und schmeckt!
Nährwerte pro Portion
Kalorien759 kcal
Fett40,4 g
Kohlenhydrate23,8 g
Proteine68 g
Broteinheiten (BE)2
Zutaten für 2 Portionen
  • 80 g frisches Basilikum
  • 2 Knoblauchzehen
  • Saft einer Zitrone
  • 2 EL Tahini
  • 1/2 TL Meersalz
  • 3 EL Olivenöl
  • 50 g Pinienkerne
  • 200 g vegane Pasta, nach Wahl
Die Basilikum-Pasta mit Tahini ist schnell gekocht und schmeckt!
Nährwerte pro Portion
Zutaten für 2 Portionen
Zubereitung
Zubereitung
40 min
20 min
20 min

Gib Basilikum, Knoblauch, Zitronensaft, Tahini und Salz in eine Schüssel. 

Püriere diese Zutaten mit einem Mixer oder Pürierstab.

Füge das Olivenöl hinzu und püriere weiter, bis das Pesto glatt ist.

Röste die Pinienkerne in einer kleinen Pfanne ohne Fett an.

Koche die Pasta nach Packungsanleitung.

Richte die Pasta mit dem Pesto an.

Bestreue mit den Pinienkernen.


Unser Tipp

TCM-Info: Ein tolles Abendessen zur Regulierung des Leber-Qi. Mit diesem Gericht gewinnst du eine Menge thermisch neutraler Mikronährstoffe und tonisierst dein Blut. Das Basilikum unterstützt deine Verdauung.

Tipp

Schlagwörter: , ,


go4health.com
© 2021 go4health GmbH | All Rights Reserved