icon

Apfel

Dank dem bioaktiven Inhaltsstoff Quercetin wirken Äpfel antioxidativ und stimulieren die Enzymproduktion für die körpereigene Entgiftung. Eine weitere positive Eigenschaft von Äpfeln ist die krebshemmende physiologische Wirkung.

Am besten isst du Äpfel als gesunden und leckeren Snack zwischendurch oder in Süßspeisen wie Strudel und Kuchen. Auch gebacken oder als Pepp in verschiedenen Salaten machen geschnittene Äpfel eine gute Figur.

Der klassisch säuerliche Geschmack und die Verfügbarkeit das ganze Jahr über machen den Apfel zu einem der beliebtesten Obstsorten in unseren Breitengraden.

 

Schlagwörter: ,


go4health.com
© 2022 go4health GmbH | All Rights Reserved